Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Rund um die Uhr in Bewegung

Mettinger 24-Stunden-Schwimmen

„Wir möchten die Mettinger rund um die Uhr im Wasser in Bewegung halten.“ So lautet das Ziel von DLRG, Freibad-Förderverein und Gemeinde Mettingen. Sie laden an diesem Wochenende zum fünften Mal zum Mettinger 24-Stunden-Schwimmen ein.

Foto: Dietlind Ellerich
Die Mettinger Ortsgruppe der DLRG freut sich auf die fünfte Auflage des 24-Stunden-Schwimmens. Ab dem Start am Samstag um 15.30 Uhr läuft die Uhr im Freibad rückwärts, damit die Teilnehmer stets im Blick haben, wie lange sie Zeit haben, um den bisherigen Rekord von 600 Kilometern zu brechen. Foto: Dietlind Ellerich
Die Mettinger Ortsgruppe der DLRG freut sich auf die fünfte Auflage des 24-Stunden-Schwimmens. Ab dem Start am Samstag um 15.30 Uhr läuft die Uhr im Freibad rückwärts, damit die Teilnehmer stets im Blick haben, wie lange sie Zeit haben, um den bisherigen Rekord von 600 Kilometern zu brechen. Foto: Dietlind Ellerich

Von: Dietlind Ellerich
Mettingen | Donnerstag, 08. Aug. 2019 - 17:25 Uhr

Von Dietlind Ellerich METTINGEN. So unermüdlich wie die Zeiger der Uhr im Freibad sich vorwärts drehen, sind in diesen Tagen die Ehrenamtlichen des Organisationsteams im Einsatz. Es gibt noch viel zu tun, bis am Samstag die ersten Teilne...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.