Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Von Kochen, Märchen und Makramee

Paula Dürken war lange Fabi-Stammkundin

Die Fabi wird in diesem Jahr 50. Anlässlich des runden Geburtstages wird es in unserer Zeitung eine Serie mit Interviews geben mit Themen rund um die Familienbildungsstätte. Heute fangen wir mit einer ihrer treuesten „Kundinnen“ an.

Foto: Linda Braunschweig
Paula Dürken hat über 20 Jahre lang regelmäßig Kurse der Fabi besucht, ihre Tochter Melanie Korte hat die Begeisterung für die Angebote übernommen.
Paula Dürken hat über 20 Jahre lang regelmäßig Kurse der Fabi besucht, ihre Tochter Melanie Korte hat die Begeisterung für die Angebote übernommen.

Von: Linda Braunschweig
Ibbenbüren | Dienstag, 06. Aug. 2019 - 16:42 Uhr

IBBENBÜREN. Das dürfte Paula Dürken (68) sein. Die Ibbenbürenerin besuchte 1974 ihren ersten Kursus – und blieb dann für mehr als 20 Jahre dabei, bis sie wieder in ihren Beruf einstieg. Ihre Begeisterung hat sie auch an ihre Tochter Melanie Korte (40) weitergegeben. Linda Braunschwei...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.