Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

„Das Wort hat hier nichts Nachteiliges“

Heimatbund grenzt sich gegen Rechtspopulisten ab

Der Westfälische Heimatbund und der Bund Heimat und Umwelt in Deutschland haben sich mit einer gemeinsamen Resolution gegen Rechts

populisten abgegrenzt (wir berichteten). Sie werben für einen offenen Heimatbegriff, der auf der gesellschaftlichen Teilhabe vieler beruht.

Foto: demarco – stock.adobe.com / Anna Berlekamp

Von: Linda Braunschweig
Ibbenbüren | Montag, 05. Aug. 2019 - 18:10 Uhr

TECKLENBURGER LAND. Die Verbände äußerten zudem ihre Sorge, dass extremistische und populistische Parteien in kommenden Wahlkämpfen „einen rückwärtsgewandten und ausgrenzenden Heimatbegriff nutzen werden, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu schwächen“. Wie sehen das diejenigen, die sich hi...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.