Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

FDP will die Landesgartenschau

Liberale sprechen sich für Ibbenbürener Bewerbung aus: „Wir müssen neue, attraktive Punkte setzen“

Ibbenbüren als Gastgeber der Landesgartenschau (Laga)? Wenn es nach der FDP in Ibbenbüren ginge, könnte das schon 2026 oder 2029 der Fall sein. Denn nach dem Ende des Kohlebergbaus „müssen wir neue, attraktive Punkte setzen“, sagt die FDP in einem Antrag an die Stadt Ibbenbüren.

Die Landesgartenschau in Bad Iburg war ein voller Erfolg. Besondere Attraktion ist und war ein 439 langer Baumwipfelpfad mit einem 32 Meter hohen Aussichtsturm. Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH
Die Landesgartenschau in Bad Iburg war ein voller Erfolg. Besondere Attraktion ist und war ein 439 langer Baumwipfelpfad mit einem 32 Meter hohen Aussichtsturm. Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH

Von: Sabine Plake
Ibbenbüren | Mittwoch, 31. Jul. 2019 - 17:30 Uhr

IBBENBÜREN.Eine Landesgartenschau wäre für die Stadt und diese Region nachhaltig, sie bleibe auch nach Beendigung in schöner Erinnerung, sagt die FDP und verweist auf Gronau 2003. Zudem sei Ibbenbüren schon durch seine Lage ein interessanter Gastgeber und könne den Aasee, den Teutobu...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.