Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Rat diskutiert über Zeitplan

5. Bauabschnitt „Kreimers Kamp“

Mehrheitlich beschlossen hat der Rat der Gemeinde Hopsten am Donnerstag das städtebauliche Konzept des Ingenieurbüros Tovar & Partner aus Osnabrück für den 5. Bauabschnitt des Baugebietes „Kreimers Kamp“ entlang der Schapener Straße. Das Konzept bildet damit die Grundlage für das Bauleitverfahren.

So in etwa soll die Aufteilung der Grundstücke im 5. Bauabschnitt „Kreimers Kamp“ aussehen. Entwurf: ibt - Ingenieurbüro Hans Tovar & Partner
So in etwa soll die Aufteilung der Grundstücke im 5. Bauabschnitt „Kreimers Kamp“ aussehen. Entwurf: ibt - Ingenieurbüro Hans Tovar & Partner

Von: Anke Beiing
Hopsten | Freitag, 12. Jul. 2019 - 17:00 Uhr

HOPSTEN. Verzichten mussten die Ratsmitglieder auf die Stimmen der beiden Grünen, Walter Üffing und Gregor Overmeyer. Sie wollten gern durchsetzen, dass der Beschluss um einen Zusatz ergänzt wird. Nämlich, dass er erst umgesetzt wird, wenn sämtliche Genehmigungen für den geplanten ne...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.