Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

IGBCE-Mitglieder haben die Grubenbahn am Ortseingang wieder hergerichtet

Leuchtend Gelb und satt Grau – so präsentiert sich die Grubenbahn an der Ibbenbürener Straße nun wieder. Wochenlang haben die Mitglieder der Hopstener IGBCE-Ortsgruppe geschliffen, gestrichen und ein neues Schild montiert:

Foto: Heinrich Weßling

Von: Heinrich Weßling
Hopsten | Freitag, 12. Jul. 2019 - 15:00 Uhr

„Ende des deutschen Steinkohlenbergbaus“, heißt es dort. Seit 2006 steht die Lok an diesem Standort. Im Rahmen einer 72-Stunden-Aktion der KLJB ist sie damals aufgestellt worden. „Sie ist ein Relikt der Vergangenheit“, so Bürgermeister Winfried Pohlmann (r.). Er dankte den fleißigen Helfern inner...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.