Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Weitere 145.000 Euro sind nötig

Stadt kämpft gegen den Eichenprozessionsspinner

„Der Eichenprozessionsspinner überrennt uns“, fasste Brigitte Janz, Leiterin des Fachdienstes Recht und Ordnung, im Rat am Mittwochabend ein Problem zusammen, mit dem viele Kommunen zu kämpfen haben.

Foto: Heinrich Weßling

Von: Sabine Plake
Ibbenbüren | Freitag, 12. Jul. 2019 - 17:00 Uhr

IBBENBÜREN. Egal ob im Wald, am Sportzentrum, auf dem Friedhof oder im Freibad – überall dort, wo Eichen an sonnigen und warmen Plätzen zu finden sind, lauert die kleine aber nicht zu unterschätzende Gefahr. Seit Anfang Juni trete der EPS in Ibbenbüren wieder massiv in Ersc...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.