Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Reimund Hermes nimmt nach 35 Jahren Abschied

Kardinal-von-Galen-Gymnasium

Reimund Hermes hat nach 35 Jahren Abschied vom Kardinal-von-Galen-Gymnasium genommen. Am Donnerstag wurde der stellvertretende Schulleiter in den Ruhestand verabschiedet.

Foto: Oliver Langemeyer
Reimund Hermes (2.v.l.) hat das KvG-Gymnasium an vielen Stellen entscheidend mitgeprägt. Am Donnerstag verabschiedete sich der stellvertretende Schulleiter in den Ruhestand. Neben vielen anderen Gästen wünschten ihm auch die Vertreter vom Vorstand des Vereins der Schulfreunde, Torsten Redder (v.r.), Kirsten Muck und Tobias Remke (l.), alles Gute für die Zukunft.
Reimund Hermes (2.v.l.) hat das KvG-Gymnasium an vielen Stellen entscheidend mitgeprägt. Am Donnerstag verabschiedete sich der stellvertretende Schulleiter in den Ruhestand. Neben vielen anderen Gästen wünschten ihm auch die Vertreter vom Vorstand des Vereins der Schulfreunde, Torsten Redder (v.r.), Kirsten Muck und Tobias Remke (l.), alles Gute für die Zukunft.

Von: Oliver Langemeyer
Mettingen | Donnerstag, 11. Jul. 2019 - 18:36 Uhr

METTINGEN. Wie es sich für einen Englischlehrer gehört, hatte Reimund Hermes an den Schluss seiner Ansprache ein Shakespeare-Zitat gestellt: „The rest is silence“, heißt es in Hamlet. „Der Rest ist Schweigen.“ Das war dem langjährigen stellvertretenden Leiter des Kardinal-von-Galen-G...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.