Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Donots spielen Open-Air-Konzert in Ibbenbüren

Großes Event am 14. September an der Scheune

Im September wird‘s laut rund um das Jugendkulturzentrum Scheune: Die Ibbenbürener Punk-Rockband Donots spielt am 14. September, Samstag, ihr erstes Open-Air-Konzert seit 15 Jahren in ihrer Heimatstadt.

Foto: Jens T. Schmidt
Die Donots und das Jugendkulturzentrum Scheune haben Großes vor: Am 14. September spielt die Band zum ersten Mal seit 15 Jahren ein Open Air in Ibbenbüren. Bereits im April gab die Band ein Konzert zum 25-Jährigen in der Scheune.
Die Donots und das Jugendkulturzentrum Scheune haben Großes vor: Am 14. September spielt die Band zum ersten Mal seit 15 Jahren ein Open Air in Ibbenbüren. Bereits im April gab die Band ein Konzert zum 25-Jährigen in der Scheune.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Ibbenbüren | Mittwoch, 10. Jul. 2019 - 17:34 Uhr

Unter dem Titel „Grand Summer Slam“ wollen die fünf Musiker mit ihren Fans feiern. Zum Abschluss des „25th Birthday Summer“ haben die Donots eine Reihe befreundeter Bands eingeladen, die über den Tag verteilt auftreten werden, heißt es in der Ankündigung. Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 12. Ju...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.