Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Störche brüten in Schale

Bei Familie Grüber klappert‘s

Störche haben erstmals im Garten der Familie Grüber aus Schale ein Nest gebaut, um dort ihre Küken groß zu ziehen. Bereits seit fünf Jahren verbringt Fridolin seine Sommer bei der Familie.

Foto: Anke Beiing
Seit fünf Jahren wohnt Storch Fridolin im Sommer bei Familie Grüber in Schale. In diesem Jahr hat er mit seiner Frieda erstmals ein Nest gebaut und ist dabei, drei Küken großzuziehen.
Seit fünf Jahren wohnt Storch Fridolin im Sommer bei Familie Grüber in Schale. In diesem Jahr hat er mit seiner Frieda erstmals ein Nest gebaut und ist dabei, drei Küken großzuziehen.

Von: Anke Beiing
Hopsten | Montag, 08. Jul. 2019 - 17:50 Uhr

SCHALE. Gegen Abend bekommt Familie Klapperstorch Hunger. Dann stakst Papa Fridolin ungeduldig auf seiner Wiese hin und her. Gut, wenn dann Jannis, der neunjährige „Futtermeister“ gerade Oma und Opa besucht. Wenn er die Mahlzeit bringt, gefällt Fridolin das am besten. Der schlingt da...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.