Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

„Die Barbaren“ holen sich mit ihrer Badewanne den Pokal

Spaßrennen auf dem Aasee

Großer Showdown am Sonntag auf dem Ibbenbürener Aasee: Acht Teams lieferten sich einen knallharten Kampf um den begehrten Pokal. Im neuen Wettbewerb im Stand-up-Paddling konnten „Die Favoriten“ punkten.

Foto: Brigitte Striehn
Siegerjubel bei den „Barbaren“, die zum zweiten Mal in Folge den Wanderpokal mit nach Hause nahmen.
Siegerjubel bei den „Barbaren“, die zum zweiten Mal in Folge den Wanderpokal mit nach Hause nahmen.

Von: Brigitte Striehn
Ibbenbüren | Montag, 08. Jul. 2019 - 10:53 Uhr

Es waren noch einmal spannende Rennen um die heiß begehrten Pokale und Preise. Am Sonntag ließen es die acht Teams auf wackligen Boards und in lustigen Badewannen noch einmal richtig krachen. Turnierleiter Hartmut Ernst und Sponsor Dirk Rodermund gratulierten den Gewinnern. Im Badewannenrennen wi...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.