Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Rotkreuzgemeinschaft Ibbenbüren siegt beim Landeswettbewerb

Tecklenburger DRK-Verband doppelt erfolgreich

Beim Landeswettbewerb des Deutschen Roten Kreuzes am Samstag in Nottuln siegte die Rotkreuzgemeinschaft Ibbenbüren aus dem DRK-Kreisverband Tecklenburger Land. Und auch beim JRK-Landeswettbewerb war der Verband erfolgreich.

Foto: Tecklenburger DRK-Verband
<p>JRK-Gruppe &bdquo;Marvins H&uuml;hnerstall&ldquo;: Die siegreichen Jugendrotkreuzler mit Nina Litzbarski (l.) und S&ouml;ren Ledig (r.) von der Jugendrotkreuz-Landesleitung.</p>

JRK-Gruppe „Marvins Hühnerstall“: Die siegreichen Jugendrotkreuzler mit Nina Litzbarski (l.) und Sören Ledig (r.) von der Jugendrotkreuz-Landesleitung.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Ibbenbüren | Montag, 08. Jul. 2019

Beim 67. DRK-Landeswettbewerb am Samstag in Nottuln siegte die Rotkreuzgemeinschaft Ibbenbüren aus dem DRK-Kreisverband Tecklenburger Land. Beim Jugendrotkreuz (JRK)-Landeswettbewerb der Stufe III für die 17- bis 27-jährigen Jugendrotkreuzler, der gleichzeitig in Nottuln war, hatte der DRK-Kreisv...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.