Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Kleingärtner wollen Vereinsheim sanieren

Planungen und Ehrungen beim Sommerfest

Kleine, blühende Oasen, dazwischen Obst und Gemüse und ein gemütliches Plätzchen zum Entspannen – die Kleingartenanlage am Aasee ist ein idyllisches Refugium für Mensch und Tier. Geselligkeit darf dabei natürlich auch nicht zu kurz kommen, und so feierten etliche Kleingärtner am Samstag rund um das Vereinshaus ihr alljährliches Sommerfest.

Foto: Claudia Ludewig
Die Ehrung langjähriger Mitglieder, erfolgreicher Kleingärtner und verdienter Ehrenamtlicher stand beim Sommerfest der Kleingärtner auf dem Programm.
Die Ehrung langjähriger Mitglieder, erfolgreicher Kleingärtner und verdienter Ehrenamtlicher stand beim Sommerfest der Kleingärtner auf dem Programm.

Von: Claudia Ludewig
Ibbenbüren | Sonntag, 07. Jul. 2019 - 15:47 Uhr

Gerd Habekost, Vorsitzender des Kleingärtnervereins, nutzte die Gelegenheit des Zusammenkommens für einige Ehrungen. Den Einzelgartenwettbewerb gewannen Elena und Valentin Karfich vor Ljuba und Alexander Gross sowie Gisela und Fred Stork. Für zehnjährige Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt: Co...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.