Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Literaturkreis bringt Bücherbegeisterte seit zehn Jahren zusammen

In Gemeinschaft mehr entdecken

Als Wilfried Wiefermann den Offenen Literaturkreis Hopsten ins Leben rief, hatte er ein Ziel vor Augen: „Ich möchte in Hopsten Menschen, die sich für die Faszination Literatur begeistern können, zusammenbringen.“ Zehn Jahre später erfreut sich der Literaturkreis großer Beliebtheit – in Hopsten und darüber hinaus, berichtet Wiefermann. Wir haben ihm hierzu einige Fragen gestellt.

Foto: Stephan Beermann
Wilfried Wiefermann liest leidenschaftlich gern. Vor zehn Jahren hat er den Hopstener Literaturkreis gegründet.
Wilfried Wiefermann liest leidenschaftlich gern. Vor zehn Jahren hat er den Hopstener Literaturkreis gegründet.

Von: Stephan Beermann
Hopsten | Dienstag, 11. Jun. 2019 - 16:29 Uhr

Haben Sie heute schon ein Buch in der Hand gehabt? Wilfried Wiefermann: Ja, ich lese täglich in einem Buch. Es gehört zu meinen Tagesablauf dazu, genauso wie das tägliche Zeitungslesen. Welche Bedeutung hat das Lesen für Sie? ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.