Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Holocaust-Zeitzeugin Henriette Kretz bewegt Schüler

Die Demokratie pflegen

Die Holocaust-Überlebende Henriette Kretz hat in der vergangenen Woche Schülern der Kaufmännischen Schulen Tecklenburger Land von den Gräueltaten im Nazi-Regime berichtet. Sie unterstrich, wie wichtig es sei, die Demokratie zu pflegen.

Foto: Holger Luck
Holocaust-Überlebende Henriette Kretz berichtete den Schülern von ihren traumatischen Erlebnissen.
Holocaust-Überlebende Henriette Kretz berichtete den Schülern von ihren traumatischen Erlebnissen.

Von: Holger Luck
Ibbenbüren | Freitag, 07. Jun. 2019 - 17:18 Uhr

IBBENBÜREN. Wenn Schüler so gebannt zuhören, dass auch der Pausengong keine Unruhe auslöst, dann muss es sich schon um einen sehr besonderen und bewegenden Vortrag handeln. Die Holocaust-Überlebende Henriette Kretz hielt ihn in der vergangenen Woche gleich achtmal vor insgesamt 25 Kl...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.