Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Auftakt zum Jubiläum der St.-Georg-Schützen

Pfingstmontag wird der neue Fahnenwimpel eingeweiht

Der Schützenverein St. Georg-Hopsten-Aa e.V. feiert in den nächsten Tagen und Wochen sein 100-jähriges Bestehen. Das Vereinsjubiläum beginnt am Pfingstmontag um 10 Uhr mit der Gestaltung des Hochamtes in der Pfarrkirche St. Georg.

Foto: Stephan Beermann
Stolz präsentiert der Vorstand des St.-Georg-Schützenvereins den neuen Fahnenwimpel, der Pfingstmontag zum Auftakt des Jubiläums eingeweiht wird: (v.r.) Vorsitzender Ulrich Fischer, Schriftführer Hubert Üffing, Vorstand Matthias Lambrecht, Kassierer Ludger Schröer, Anne Wallmeyer (Festausschuss) und Vorstand Bernd Ostholthoff.
Stolz präsentiert der Vorstand des St.-Georg-Schützenvereins den neuen Fahnenwimpel, der Pfingstmontag zum Auftakt des Jubiläums eingeweiht wird: (v.r.) Vorsitzender Ulrich Fischer, Schriftführer Hubert Üffing, Vorstand Matthias Lambrecht, Kassierer Ludger Schröer, Anne Wallmeyer (Festausschuss) und Vorstand Bernd Ostholthoff.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Hopsten | Freitag, 07. Jun. 2019 - 14:00 Uhr

Die heilige Messe wird zum Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder gefeiert. Des Weiteren wird der neue Fahnenwimpel durch Pastor Christoph Klöpper gesegnet. Anschließend findet ein gemeinschaftliches Grillen in den Anlagen des Festwirtes Schmidt „Zum heiligen Feld“ statt. Die weiteren Termin...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.