Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

„Für mich muss es einfach geil aussehen“

Matthias Donnermeyer über das perfekte Rennrad

Die Radsaison nähert sich ihrem Höhepunkt: Wir haben Matthias Donnermeyer, Chef der RSG Steinbeck, der seit mehr als 20 Jahren Rennrad fährt, gefragt, worauf es bei einem schnellen Flitzer auf zwei Rädern ankommt.

Matthias Donnermeyer mit seinem perfekten Rennrad.
Matthias Donnermeyer mit seinem perfekten Rennrad.

Von: Henning Meyer-Veer
Recke | Freitag, 07. Jun. 2019 - 15:18 Uhr

STEINBECK. Radrennsportler sind nicht nur schnelle, sportliche Typen, sondern auch sehr kommunikativ. Man kann mit ihnen herrlich Quatschen. Über Touren, die sie absolviert haben. Über Berge, die sie erklommen haben. Und über Abfahrten, die sie bewältigt haben. Vor allem aber über ih...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.