Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Fußgänger gefährlich unterwegs

Drittes Bürgerforum zum Mobilitätskonzept

Etliche Kritikpunkte gab es beim dritten Bürgerforum zum Mobilitätskonzept für die westlichen Ortsteile beim Thema Radwege und Sicherheit. Auch Kreisverkehre und autofreie Haushalte kamen zur Sprache.

Foto: Holger Luck
Bürger vom Dickenberg, aus Püsselbüren und Uffeln diskutierten mit den Verkehrsplanern über das Thema Mobilität.
Bürger vom Dickenberg, aus Püsselbüren und Uffeln diskutierten mit den Verkehrsplanern über das Thema Mobilität.

Von: Holger Luck
Ibbenbüren | Donnerstag, 06. Jun. 2019 - 17:04 Uhr

IBBENBÜREN. Auch das dritte Bürgerforum im Rahmen des zu entwickelnden Mobilitätskonzeptes zeichnete sich eher durch Qualität als durch Quantität aus. Circa zwanzig Bürgerinnen und Bürger, diesmal aus den westlichen Ortsteilen, kamen am Dienstag in die Gaststätte Wulf, um mit den Ver...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.