Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Pläne für Gewerbe und Wohnen auf dem Nordschachtgelände

Geld für die Region soll fließen

Auf dem ehemaligen Mettinger Nordschachtgelände soll ein Park für kleine Gewerbebetriebe entstehen. Zur Ibbenbürener Straße hin ist ein Wohngebiet vorgesehen.

Foto: RAG
Für einen Teil des Nordschachtgeländes sind kleine Handwerksbetriebe mit Wohnungen vorgesehen. Zudem soll ein weiteres Wohngebiet entstehen. Zur Weiterentwicklung der Pläne stehen Fördermittel der EU bereit.
Für einen Teil des Nordschachtgeländes sind kleine Handwerksbetriebe mit Wohnungen vorgesehen. Zudem soll ein weiteres Wohngebiet entstehen. Zur Weiterentwicklung der Pläne stehen Fördermittel der EU bereit.

Von: Oliver Langemeyer
Mettingen | Montag, 03. Jun. 2019 - 17:58 Uhr

1
Dieser Mix von Gewerbe und Wohnen ist der Kern des Masterplans, den die Schnittstelle Kohlekonversion für das Areal hat erarbeiten lassen. Dieser Plan sei in das Förderprogramm Regio.NRW „Wirtschaftsflächen“ aufgenommen worden. „Ich freue mich, dass wir Geld für die Region bekommen“, sagte Uwe Ma...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.