Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Hilfe, die bei Kindern ankommt

Bürgerstiftung Tecklenburger Land

Einen erfolgreichen Rechenschaftsbericht für das Jahr 2018 konnte die Bürgerstiftung Tecklenburger Land bei ihrer 19. Stifterversammlung in Riesenbeck-Birgte vorlegen. Äußerst positiv haben sich die Projekte „Alt für Jung“ und „Wir für Kinder“ entwickelt.

Foto: Stephan Beermann
Der Vorstand mit der Vorsitzenden Anke Rieping (Mitte) und die Projektmitarbeiterinnen dankten den scheidenden Ehrenamtlichen für viele Jahre Mitarbeit. Geehrt wurden Elisabeth Bärtels, Dr. Norbert Köster, Edgar Siegmund, Werner Lehmann, Dieter Wellbrock sowie (nicht auf dem Bild) Josef Fütterer, Manfred Hoppe, Margitta Bendix-Nyland, Günter Michel, Brigitte Kaemmerer-Lagemann und Sonja Deiting.
Der Vorstand mit der Vorsitzenden Anke Rieping (Mitte) und die Projektmitarbeiterinnen dankten den scheidenden Ehrenamtlichen für viele Jahre Mitarbeit. Geehrt wurden Elisabeth Bärtels, Dr. Norbert Köster, Edgar Siegmund, Werner Lehmann, Dieter Wellbrock sowie (nicht auf dem Bild) Josef Fütterer, Manfred Hoppe, Margitta Bendix-Nyland, Günter Michel, Brigitte Kaemmerer-Lagemann und Sonja Deiting.

Von: Stephan Beermann
Ibbenbüren | Donnerstag, 16. Mai. 2019 - 17:55 Uhr

TECKLENBURGER LAND. Dass sich bei Stiftungen vieles um Geld dreht, liegt in der Natur der Sache. Aber weit über Kapital und Erträge hinaus geht es bei der Bürgerstiftung Tecklenburger Land auch und vor allem um die ehrenamtliche Unterstützung der Schwächsten unserer Gesellschaft. Und...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.