Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Genug Fläche für Gewerbe

Neue Erschließungsstraße geplant

Die Gemeinde Mettingen ist gut gerüstet für künftige Gewerbeansiedlungen. Das machte Bauamtsleiter Michael Krause-Hettlage während der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung deutlich. Im Industrie- und Gewerbegebiet Hansastraße /Brookstraße sei eine Fläche von rund 14 000 Quadratmetern sofort für Gewerbeansiedlungen verfügbar.

Foto: Peter Henrichmann
Nach den Ausführungen von Bauamtsleiter Michael Krause-Hettlage verfügt die Gemeinde Mettingen im Gewerbegebiet Hansastraße/Brookstraße derzeit über genügend Flächen, die sie sofort potenziellen Käufern anbieten kann.
Nach den Ausführungen von Bauamtsleiter Michael Krause-Hettlage verfügt die Gemeinde Mettingen im Gewerbegebiet Hansastraße/Brookstraße derzeit über genügend Flächen, die sie sofort potenziellen Käufern anbieten kann.

Von: Oliver Langemeyer
Mettingen | Donnerstag, 16. Mai. 2019 - 16:52 Uhr

Um diese Flächen besser vermarkten zu können, will die Kommune die Erreichbarkeit des Areals verbessern. Dazu soll eine zusätzliche Erschließungsstraße von der Brookstraße zum vorhandenen Wendehammer gebaut werden. Dadurch entstehen rund 45 bis 60 Meter tiefe Grundstücke, welche die Gemeinde in v...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.