Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Klares Ja zu Marina-Erweiterung

Pläne stoßen im Ausschuss auf ungeteilte Zustimmung

Auf ungeteilte Zustimmung sind im Bau- und Planungsausschuss die Pläne zur Erweiterung der Marina gestoßen. Die Politiker sagten am Dienstagabend einstimmig Ja zur Vorlage der Verwaltung, mit der das Vorhaben planungsrechtlich abgesichert werden soll.

Foto: Stefan Nieland
Am Ostufer der Marina sollen neue Bootsliegeplätze entstehen, auch in Sachen Gastronomie und Camping soll sich etwas tun.
Am Ostufer der Marina sollen neue Bootsliegeplätze entstehen, auch in Sachen Gastronomie und Camping soll sich etwas tun.

Von: Jens T. Schmidt
Recke | Mittwoch, 15. Mai. 2019 - 16:00 Uhr

Von einem „Erfolgsmodell“ seit der Eröffnung 1997 sprach Stadtplaner Stefan Lehmann (Büro ibt), der die „ersten groben Pläne“ der Yachthafen Recke GmbH & Co. KG vorstellte. Und diese Geschichte soll weitergeschrieben werden. „Auch im IKEK-Prozess (Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept – d. ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.