Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Jugendliche versuchen Beet anzuzünden

Brände im Stadtgebiet

Drei Jungen sollen am Montagabend versucht haben, ein Beet anzuzünden und das mit dem Handy gefilmt haben. Ein Zeuge hatte die Polizei informiert. Nun wird geprüft, ob das Trio für die Zündeleien in den vergangenen Tagen infrage kommt.

Foto: Daniel Lüns
Symbolfoto
Symbolfoto

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Hörstel | Mittwoch, 15. Mai. 2019 - 14:42 Uhr

In den vergangenen Tagen sind in Hörstel, wie bereits berichtet, wiederholt Brände gemeldet worden. Am Montagabend ging bei der Polizei erneut eine derartige Meldung ein. Zeugen beobachteten gegen 20 Uhr drei Jungen. Einer von ihnen versuchte offensichtlich mit einem Feuerzeug ein städtisches Bee...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.