Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Bereits Tausende Kilowattstunden „getankt“

Stadtwerke ziehen erste Bilanz der Ladestationen

Gut unterwegs sind die Stadtwerke Tecklenburger Land in Sachen Elektromobilität. Seit August 2018 hat der regionale Energieversorger mehr als 82.400 Kilometer Mobilität ohne klimaschädliche Emissionen ermöglicht.

Foto: SWTE
Hans-Heinrich Wegener lädt sein E-Fahrzeug regelmäßig an der Clemensstraße in Mettingen auf.
Hans-Heinrich Wegener lädt sein E-Fahrzeug regelmäßig an der Clemensstraße in Mettingen auf.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Ibbenbüren | Dienstag, 14. Mai. 2019 - 16:24 Uhr

TECKLENBURGER LAND. „Unser Einstieg in die E-Mobilität ist gelungen. Das Angebot kommt bei den Menschen im Tecklenburger Land gut an“, zieht Daniel Georg, Leiter Unternehmenssteuerung und -entwicklung, neun Monate nach Inbetriebnahme der ersten E-Ladestationen der Stadtwerke Tecklenb...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.