Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

So klang der Bergbau

Audioguides für die Zeche

Der Ibbenbürener Zeche ist seit Ende 2018 Industriegeschichte. Mit Audioguides soll die Arbeit unter Tage aber für die Nachwelt erlebbar bleiben.

Foto: Anika Leimbrink
Fördermaschinist Manfred Elbers (links) im Interview mit Sonia Meck-Shoukry und Philipp Meck an der Dampfmaschine.
Fördermaschinist Manfred Elbers (links) im Interview mit Sonia Meck-Shoukry und Philipp Meck an der Dampfmaschine.

Von: Anika Leimbrink
Ibbenbüren | Sonntag, 12. Mai. 2019 - 10:48 Uhr

Von Anika Leimbrink IBBENBÜREN. Die Frage nach dem „Was bleibt?“ stellt sich im Bezug auf den Deutschen Steinkohlenbergbau nicht erst seit gestern. Schon bevor Bundespräsident Steinmeier das letzte Stück Steinkohle am 31. Dezember 2018 übe...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.