Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Kein Neubau des Kindergartens

Kirchenvorstand Ss. Mauritius-Maria Magdalena will an Teilabriss der Kirche festhalten

Der katholische Kindergarten in Laggenbeck wird nicht neu gebaut und bleibt somit am jetzigen Standort. Die Pfarrgemeinde wird zudem die Flächen des Pfarrheims und des Pfarrhauses nicht an den gewerblichen Investor verkaufen.

Foto: Sabine Plake
In der St.-Maria-Magdalena-Kirche – übrigens saßen die meisten der rund 250 Besucher in dem Teil, der abgerissen werden soll – informierte der Kirchenvorstand der Pfarrei Ss. Mauritius-Maria Magdalena sowie Vertreter des Bistums über das Immobilienkonzept am Kirchort Laggenbeck.
In der St.-Maria-Magdalena-Kirche – übrigens saßen die meisten der rund 250 Besucher in dem Teil, der abgerissen werden soll – informierte der Kirchenvorstand der Pfarrei Ss. Mauritius-Maria Magdalena sowie Vertreter des Bistums über das Immobilienkonzept am Kirchort Laggenbeck.

Von: Sabine Plake
Ibbenbüren | Mittwoch, 08. Mai. 2019 - 23:23 Uhr

5
Laggenbeck.Der katholische Kindergarten in Laggenbeck wird nicht neu gebaut und bleibt somit am jetzigen Standort. Die Pfarrgemeinde wird zudem die Flächen des Pfarrheims und des Pfarrhauses nicht an den gewerblichen Investor verkaufen. Mit dieser überraschenden Nachricht begann am Mittwochabend ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.