Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Ehepaar Prinz erfüllt sich mit „Tinas Reittherapie“ einen Traum

Ein Kinderparadies zu Pferde

Manuela und Markus Prinz verwirklichen sich mit „Tinas Reittherapie“ in Hopsten einen Traum. Die Idee, Therapeutisches Reiten anzubieten, basiert auf der eigenen Familiengeschichte.

Foto: Anika Leimbrink
Reittherapie und Kinderparadies: Das möchten Markus und Martina Prinz (r.) anbieten. Renate Sielies unterstützt sie.
Reittherapie und Kinderparadies: Das möchten Markus und Martina Prinz (r.) anbieten. Renate Sielies unterstützt sie.

Von: Anika Leimbrink
Hopsten | Freitag, 03. Mai. 2019 - 16:15 Uhr

HOPSTEN. Martina und Markus Prinz lieben Pferde. Schon in der Jugendzeit haben sie im Sattel gesessen. Vor drei Jahren kauften sie dann einen Resthof an der Recker Straße in Hopsten. Der erste Schritt in Richtung Zukunft, denn dieser Hof soll nicht nur ihr Eigenheim sein. Sie planen ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.