Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Wenn der Leser selbst ermittelt

Nächster Tipp aus der Pfarrbücherei St. Agatha

Krimis gehen immer. Deshalb hat auch die Mettinger Pfarrbücherei St. Agatha in ihren Räumen an der Landrat-Schultz-Straße eine eigene Krimi-Ecke eingerichtet.

Foto: pd
Barbara Grieb sitzt in der Krimi-Ecke der Mettinger Pfarrbücherei St. Agatha. Sie ist selbst begeisterte Krimileserin und hat zwei Empfehlungen.
Barbara Grieb sitzt in der Krimi-Ecke der Mettinger Pfarrbücherei St. Agatha. Sie ist selbst begeisterte Krimileserin und hat zwei Empfehlungen.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Mettingen | Mittwoch, 01. Mai. 2019 - 12:30 Uhr

Die wird von Barbara Grieb betreut, die bereits seit rund 14 Jahren ehrenamtlich in der Bücherei arbeitet und begeisterte Krimileserin ist. Barbara Grieb hat aus dem Bestand der Bücherei die Titel „Bluthaus“ und „Totenweg“ von Romy Fölck ausgewählt. Hier kommt ihre Empfehlung: Eigentlic...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.