Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Stadt plant Einführung eines Bustickets für 99 Cent pro Tag

Das Problem Berg

Die Mobilität Ibbenbürens oder genauer seiner Bürger – damit befasst sich der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt am Donnerstagabend. Der Plan: Die Stadt will – probeweise auf zwei Jahre befristet – ab September ein verbilligtes Busticket für die Bürger der Stadt einführen: auf dem Gebiet der Stadt für 99 Cent/Tag.

Foto: RVM
In Ibbenbüren soll es ab September ein verbilligtes Busticket geben.
In Ibbenbüren soll es ab September ein verbilligtes Busticket geben.

Von: Henning Meyer-Veer
Ibbenbüren | Mittwoch, 13. Mrz. 2019 - 15:02 Uhr

2
In der Beschlussvorlage für die Sitzung wird dazu ausgeführt, dass die Stärkung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) sowohl im Stadtentwicklungsprogramm als auch im Klimaschutzprogramm durchaus eine wichtige Rolle einnehme: Stärkung der Innenstadt und Reduktion der CO2-Emissionen.  Dort h...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.