Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Richterin ruft erneut den Rettungswagen

Prozess um Vergewaltigung

Ein zweites Mal ist der Rettungsdienst angerückt, ein zweites Mal wurde die Verhandlung abgebrochen: Auch am Montag wurde der Angeklagte im Prozess um eine Vergewaltigung vor dem Landgericht Münster in eine Klinik gebracht.

Foto: Daniel Lüns

Von: Linda Braunschweig
Ibbenbüren | Montag, 11. Feb. 2019 - 18:17 Uhr

Wie schon am Donnerstag (wir berichteten), hatte der Mann vehement schriftlich wie mündlich gefordert, seine Pflichtverteidigerin auszutauschen, weil er „nicht richtig vertreten“ werde. Die Vorsitzende Richterin erklärte ihm daraufhin mehrfach und in aller Deutlichkeit, dass er dafür Gründe vorbr...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.