Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

„Mörderische Auktion“ bringt 500 Euro fürs Hospiz

Tatort-Dinner

Beim Tatort-Dinner „Mörderische Auktion“ (Foto) im Hotel Leugermann ist eine Spende von 500 Euro für das Hilfsprojekt Hospiz Ibbenbüren zusammengekommen.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Ibbenbüren | Sonntag, 10. Feb. 2019 - 14:00 Uhr

Laut Pressemitteilung hat Familie Leugermann die Spenden in Höhe von 367,43 Euro auf diesen Betrag „aufgerundet“. Der nächste Krimiabend im Haus Leugermann trägt den Titel „Ruhrpott Dinner – nur über meine Leiche!“. Los geht es am Freitag, 22. März, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr). Zwischen den Akt...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.