Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Gallisches Dorf – aber nicht aus Spaß

Thema Rettungsdienst im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

Eines ist schon mal klar: Für Feuerwehr und Rettungsdienst war 2018 kein Jahr zum Zurücklehnen. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung der Ibbenbürener Feuerwehr am Freitagabend mehr als deutlich.

Von: Henning Meyer-Veer
Ibbenbüren | Samstag, 09. Feb. 2019 - 10:59 Uhr

Ibbenbüren. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung der Ibbenbürener Feuerwehr am Freitagabend mehr als deutlich. Der Beweis: Insgesamt 509 Einsätze hatte die Ibbenbürener Wehr im vergangenen Jahr zu absolvieren. Der Rettungsdienst verzeichnete 2018 inklusive aller Krankentransportfahrten 13847 ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.