Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Humorvolle Erinnerung an einen Meilenstein

100 Jahre Frauenwahlrecht

100 Jahre Frauenwahlrecht: Wie es zu dem Meilenstein in der Frauenbewegung gekommen ist, schilderte Dr. Klaus Geppert am Donnerstag in einem humorvoll-informativen Vortrag auf Einladung des France-Treff. Unter den mehr als 20 Interessierten im Kulturhaus fanden sich mehrere Männer.

Referierte als Mann über die Entwicklung des Frauenwahlrechts: Dr. Klaus Geppert.
Referierte als Mann über die Entwicklung des Frauenwahlrechts: Dr. Klaus Geppert.

Von: Holger Luck
Ibbenbüren | Freitag, 08. Feb. 2019 - 18:25 Uhr

IBBENBÜREN. Der 12. November 1918 gilt als Geburtsstunde des Frauenwahlrechts in Deutschland. Die von Friedrich Ebert für den Rat der Volksbeauftragten proklamierte Wahlrechtsreform beinhaltete – endlich – auch das aktive und passive Wahlrecht für Frauen. Ein paar Monate später sprac...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.