Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Mettinger gewinnt Poetry Slam in der Stadtbücherei

Wo Geschichten zu Hause sind

Die schicke Kohle-Trophäe des Ibbenbürener Poetry Slams „Ibb’s Slammin‘ Time“ ist dieses Mal in der Region geblieben. Johannes Wisenhöfer alias Johnny Doubleyou aus Mettingen überzeugte die 75 Zuhörer in der Stadtbücherei mit ausdrucksstark vorgetragenen Texten und setzte sich im Finale gegen Marius Hanke alias „Zwergriese“ aus Essen durch.

Foto: Holger Luck
Der erste Ibbenbürener Poetry Slam des Jahres lockte 75 Literaturfreunde in die Stadtbücherei.
Der erste Ibbenbürener Poetry Slam des Jahres lockte 75 Literaturfreunde in die Stadtbücherei.

Von: Holger Luck
Ibbenbüren | Freitag, 08. Feb. 2019 - 17:00 Uhr

Achim „Acho“ Leufker moderierte den Abend auf bewährte Weise. Insgesamt waren vier junge Autoren zum ersten literarischen Kräftemessen des Jahres in Ibbenbüren angetreten. Maximilian Thiel aus Gütersloh und Alex Paul aus Krefeld komplettierten das literarische Quartett, das sein Publiku...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.