Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

„Madame Bovary“ begeistert im Bürgerhaus

Alle Drehtüren des Lebens bewegt

Von einer Zeitungsmeldung inspiriert: Die Bühnenfassung des Romans „Madame Bovary“ von Gustave Flaubert, die das „Theater Wahlverwandte“ auf die Bretter des Bürgerhauses gebracht hat, begeisterte die Zuschauer.

Foto: Reinhard Bamming
Die Aufführung von „Madame Bovary“ begeisterte im Bürgerhaus Ibbenbüren.
Die Aufführung von „Madame Bovary“ begeisterte im Bürgerhaus Ibbenbüren.

Von: Reinhard Bamming
Ibbenbüren | Freitag, 08. Feb. 2019 - 15:30 Uhr

IBBENBÜREN. Der Schriftsteller Gustave Flaubert las 1848 in einem Provinzblatt die Meldung vom Selbstmord einer jungen Frau und machte diese Geschichte zur Grundlage seines Romans „Madame Bovary“. Wenn man diesen Stoff, der auf 450 Seiten ausgebreitet wurde, 150 Jahre später auf die ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.