Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Folgen des Bergbaus: BBI protestiert vor dem Kreishaus

Grubenwasseranstieg: Landrat nimmt Stellung

Ob Berghebungen, Einwirkungen des Grubenwassers auf das Grundwasser und Umweltgefahren durch das Wasser aus den Halden: Eine Bürgerinitiative ist besorgt wegen der Folgen durch den Bergbau und hat diese Bedenken vor der Kreisverwaltung geäußert. Dazu hat Landrat Dr. Klaus Effing nun Stellung genommen.

Die Mitglieder der Bürgerinitiative Bergbaubetroffener im Ibbenbürener Steinkohlenrevier (BBI) machten kürzlich mit einem Transparent vor dem Kreishaus in Steinfurt auf ihre Belange aufmerksam. Dort traf der Vorsitzende Norbert Westphal (Mitte) Kreisdirektor Dr. Martin Sommer (2.v.r.)
Die Mitglieder der Bürgerinitiative Bergbaubetroffener im Ibbenbürener Steinkohlenrevier (BBI) machten kürzlich mit einem Transparent vor dem Kreishaus in Steinfurt auf ihre Belange aufmerksam. Dort traf der Vorsitzende Norbert Westphal (Mitte) Kreisdirektor Dr. Martin Sommer (2.v.r.)

Von: Sabine Plake
Ibbenbüren | Donnerstag, 07. Feb. 2019 - 15:45 Uhr

IBBENBÜREN/STEINFURT. Die Mitglieder der Bürgerinitiative Bergbaubetroffener im Ibbenbürener Steinkohlenrevier (BBI) waren unlängst mit einem großen Banner nach Steinfurt zum Kreishaus gefahren. In einem Gespräch mit Kreisdirektor Dr. Martin Sommer und einem Mitarbeiter der...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.