Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Unfall auf der A30

Kontrolle über Kleinwagen verloren

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 30 in Fahrtrichtung Hannover ist in der Nacht ein Mann verletzt worden. Der 28-Jährige aus dem Kreis Steinfurt hatte offenbar während eines Hagel- oder Eisregenschauers die Kontrolle über seinen Opel Corsa verloren. Auch ein Notarzt-Team war im Einsatz.

Foto: Jens Keblat
Bei einem Alleinunfall am späten Dienstagabend ist ein Mann verletzt worden.
Bei einem Alleinunfall am späten Dienstagabend ist ein Mann verletzt worden.

Von: Jens Keblat
Hörstel | Mittwoch, 09. Jan. 2019 - 06:45 Uhr

HÖRSTEL. Um 23.49 Uhr am späten Dienstagabend waren der Rettungsdienst aus Rheine und die freiwillige Feuerwehr aus Hörstel zu dem Alleinunfall auf der A30 alarmiert worden. Der Unfall hatte sich zwischen den Anschlussstellen Rheine-Kanalhafen und Hörstel ereignet. Den Spuren zufolge war der Wage...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.