Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

„Gut zu tun gehabt“

15. Saison von „ibb on Ice“ geht zu Ende

Die Eiszeit in Ibbenbüren geht an diesem Wochenende zu Ende. Zeit um Bilanz zu ziehen. Trotz des zum Teil etwas regnerischen Wetters sind die Veranstalter zufrieden.

Foto: Holger Luck
Frostiger Eisspaß als Weihnachtsaktion: „Ibb on ice“ zählte bis zum Ende des vergangenen Jahres 150000 Besucher.
Frostiger Eisspaß als Weihnachtsaktion: „Ibb on ice“ zählte bis zum Ende des vergangenen Jahres 150000 Besucher.

Von: Anika Leimbrink
Ibbenbüren | Samstag, 05. Jan. 2019 - 12:00 Uhr

2
IBBENBÜREN. Die Eiszeit in Ibbenbüren neigt sich dem Ende. Sechseinhalb Wochen stand der Rathausplatz ganz im Zeichen von „ibb on Ice“. Die 15. Auflage des frostigen Spektakels, ausgerichtet von der Stadtmarketing GmbH und der Stadt Ibbenbüren, verabschiedet sich am Sonntag mit einem...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.