Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

„Für sie bedeutet das die Zukunft“

Verein Blickwinkel Afrika

Der Ibbenbürener Verein Blickwinkel Afrika engagiert sich seit Jahren in Malawi. Unter anderem durch Stipendien für Schülerinnen an der Kaseye Secondary Boarding School in Chitipe.

Fiskani Tokatoka (2.v.l.) kümmert sich an der Kaseye Secondary Boarding School in Chitipe um die Stipendiatinnen.
Fiskani Tokatoka (2.v.l.) kümmert sich an der Kaseye Secondary Boarding School in Chitipe um die Stipendiatinnen.

Von: Henning Meyer-Veer
Ibbenbüren | Dienstag, 01. Jan. 2019 - 15:02 Uhr

Rund 320 Euro kostet so ein Stipendium im Jahr, fast 50 davon hat der Verein aus Ibbenbüren organisiert. Doch wie wird aus dem Geld aus Ibbenbüren ein Stipendium? Wonach werden die Stipendiatinnen ausgewählt? Zu Fragen wie diesen hat uns Fiskani Kaombe von der Kaseye Secondary Boarding ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.