Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Hähnchenmast-Gegner wollen weiterkämpfen

Investor will Pläne im Bauausschuss vorstellen

Ein volles Haus in der Gaststätte Rohlmann in Bockraden gab es bei der Infoveranstaltung am Dienstagabend zur geplanten Hähnchenmast. „Solange die Baugenehmigung nicht erteilt wurde, kämpfen wir weiter“, kündigte der Sprecher der Anlieger an. Der Investor will seine Pläne nächste Woche im Bauausschuss vorstellen.

Foto: Henning Meyer-Veer
Grünen-Landtagsabgeordneter Norwich Rüße informierte am Dienstagabend in Bockraden zu verschiedenen Aspekten rund um den geplanten Hähnchenmaststall und zum Thema Landwirtschaft allgemein. Mehr als 250 Leute hatten sich zur Infoveranstaltung der Ibbenbürener Grünen eingefunden.
Grünen-Landtagsabgeordneter Norwich Rüße informierte am Dienstagabend in Bockraden zu verschiedenen Aspekten rund um den geplanten Hähnchenmaststall und zum Thema Landwirtschaft allgemein. Mehr als 250 Leute hatten sich zur Infoveranstaltung der Ibbenbürener Grünen eingefunden.

Von: Henning Meyer-Veer
Ibbenbüren | Mittwoch, 07. Nov. 2018 - 11:28 Uhr

IBBENBÜREN. Die geplante Hähnchenmast in Bockraden, sie bewegt. Weit mehr als 250 Menschen waren am Dienstag einer Einladung der Ibbenbürener Grünen zu einem Informationsabend gefolgt. Volles Haus also. Die Grünen hatten mit dem Landtagsabgeordneten Norwich Rüße und dem Kreistagsmitglie...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.