Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Polizei nimmt 18-Jährigen wegen Verdachts auf Drogenhandel fest

In Untersuchungshaft

Polizeibeamte in zivil haben am Montag einen 18-Jährigen am Bahnhof in Ibbenbüren festgenommen. Er wird verdächtigt, mit Drogen gehandelt zu haben. Der junge Mann versuchte noch, mit dem Fahrrad zu flüchten.

Foto: Brian Jackson - stock.adobe.com
Symbolbild
Symbolbild

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Ibbenbüren | Mittwoch, 10. Okt. 2018 - 16:45 Uhr

IBBENBÜREN. Ein 18-jähriger Mann ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Münster dem Haftrichter vorgeführt worden. Er steht im Verdacht, Drogen in Ibbenbüren verkauft zu haben und bei einem Drogengeschäft einen anderen jungen Mann beraubt zu haben. Der Haftrichter ordnete Untersuch...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.