Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Aus alten Stühlen wird neues Mobiliar

Aufarbeitung von Möbeln im Jugendtreff

Dass der Mettinger Jugendtreff ein neues Domizil bekommt, bedeutet nicht, dass auch alle Möbel neu gekauft werden. Mit einem Workshop unter Leitung von Gabi Pehle sind Jugendliche dazu aufgerufen aus alten Stühlen neues Mobiliar zu machen.

Foto: Oliver Langemeyer
Mettingens Jugendpflegerin Sabine Laurischkat (r.) bietet einen Workshop zur Aufarbeitung alter Stühle im Jugendtreff an. Die Leitung des Workshops hat Gabi Pehle.
Mettingens Jugendpflegerin Sabine Laurischkat (r.) bietet einen Workshop zur Aufarbeitung alter Stühle im Jugendtreff an. Die Leitung des Workshops hat Gabi Pehle.

Von: Oliver Langemeyer
Mettingen | Mittwoch, 10. Okt. 2018 - 16:41 Uhr

METTINGEN. Die alten Holzstühle stehen aufgereiht oder gestapelt im Keller des Mettinger Jugendtreffs an der Ibbenbürener Straße. Mit dem baldigen Umzug des Treffs zur Josef-Schule kommen diese Möbel aber nicht auf den Müll. „Viele unserer Jugendlichen hängen an den alten Sachen“, sa...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.