Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Ausstellung „Kunst trifft Bergbau“ ist jetzt im Altenheim zu sehen

Wo Bilder auf Erinnerungen treffen

Kunst trifft Bergbau – jetzt auch in Mettingen. Die Wanderausstellung mit Werken von Ibbenbürener Gymnasiasten ist nach Stationen in Recke, Ibbenbüren, Westerkappeln und Hörstel nun im Mettinger Altenheim Maria-Frieden zu sehen.

Foto: Jens T. Schmidt
Einrichtungsleiterin Eva Reuther (r.) und Lehrerin Evelyn Renken neben einem der 52 Bilder.
Einrichtungsleiterin Eva Reuther (r.) und Lehrerin Evelyn Renken neben einem der 52 Bilder.

Von: Jens T. Schmidt
Mettingen | Freitag, 10. Aug. 2018 - 15:01 Uhr

Zur Vernissage am Donnerstagabend kamen mehr als 50 Bewohner und Besucher. „Glückauf, liebe Gäste“, eröffnete Einrichtungsleiterin Eva Reuther den Abend und bekam ein vielfaches „Glückauf“ zurück. In 24 Jahren sei es die erste Vernissage in Maria-Frieden, „und wir sind stolz darauf, sie...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.