Ein bisschen Nervenkitzel im Kletterwald Ibbenbüren / Lokales - IVZ-themenwelten
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Ein bisschen Nervenkitzel im Kletterwald Ibbenbüren

Besucher sind in bis zu 14 Metern Höhe unterwegs

Ein bisschen Nervenkitzel gehört natürlich dazu, wenn die Besucher des Kletterwaldes an der Ledder Straße in Ibbenbüren auf die verschiedenen Parcours gehen. Bis zu einer Höhe von 14 Metern und mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen können die Kletterfreunde dort unterwegs sein. Ein Highlight ist eine rasante Seilfahrt durch den Wald.

Foto: Linda Braunschweig
Heleen hat keine Höhenangst. Mit ihrem Bruder Joris und Opa Georg Müller war sie schnell in luftiger Höhe unterwegs.
Heleen hat keine Höhenangst. Mit ihrem Bruder Joris und Opa Georg Müller war sie schnell in luftiger Höhe unterwegs.

Von: Linda Braunschweig
Ibbenbüren | Mittwoch, 08. Aug. 2018 - 16:24 Uhr

IBBENBÜREN. „Puuh, das kostet jetzt echt Überwindung.“ Ann-Christine Narloch steht in sechs Metern Höhe auf einer schmalen Plattform. Jetzt soll sie einen Schritt ins Nichts machen. Dagegen wehren sich gerade sämtliche Sinne. Aber die 25-Jährige zögert nicht lange. Sekunden später steht sie siche...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.