Sophie Bohn aus Ibbenbüren war ein Jahr in Kolumbien / Lokales - IVZ-themenwelten
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Sophie Bohn aus Ibbenbüren war ein Jahr in Kolumbien

Eine Wahl aus 9000 Kilometern

Die Welt ist kleiner geworden. Das merkt man an Sophie Bohn. Die 17-jährige Ibbenbürenerin hat ein Austauschjahr im Ausland hinter sich. Nicht irgendwo, sondern in Südamerika, genau in Kolumbien. Heute alles kein Problem mehr.

Foto: privat
Sophie Bohn (2. v. r.) bei der Ankunft in Kolumbien im Kreise ihrer Gastfamilie.
Sophie Bohn (2. v. r.) bei der Ankunft in Kolumbien im Kreise ihrer Gastfamilie.

Von: Henning Meyer-Veer
Ibbenbüren | Mittwoch, 08. Aug. 2018 - 15:04 Uhr

Sophie Bohn hat aber noch eins draufgesetzt. Sie hat sich aus Duitama – knapp 9000 Kilometer von Ibbenbüren entfernt – zur Schülersprecherin am Goethe-Gymnasium wählen lassen, doch dazu später mehr. Duitama. Kolumbien. Für ihren über den Rotary Club organisierten Austausch eigentlich ni...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.