Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

400 Angebote der Weiterbildung

Neues Programm der Volkshochschule

Einmal selber im Cockpit eines Motorflugzeuges sitzen und den Steuerknüppel bedienen? Sich fürs Schöffenamt fit machen lassen? Mit einem Passiv- und Niedrigenergiehausexperten das neue Eigenheim planen? Oder ein Bier-Seminar besuchen und dabei den „Ibbenbürener Henkelmann“ verkosten?

Foto: Stadt Ibbenbüren
Lena Konermann, Fachbereichsleiterin VHS, Cornelia Baumann, Leiterin des Fachdienstes Volkshochschule und Kultur, und Andrea Bauhus, stellvertretende Leiterin des Fachdienstes Volkshochschule und Kultur, stellen das neue Programmheft vor.
Lena Konermann, Fachbereichsleiterin VHS, Cornelia Baumann, Leiterin des Fachdienstes Volkshochschule und Kultur, und Andrea Bauhus, stellvertretende Leiterin des Fachdienstes Volkshochschule und Kultur, stellen das neue Programmheft vor.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Ibbenbüren | Dienstag, 10. Jul. 2018 - 17:00 Uhr

IBBENBÜREN. Dies ist nur eine kleine Auswahl der neuen Kurse und Seminare, die die Ibbenbürener Volkshochschule ab September im neuen Programm anbietet. „Wir haben insbesondere bei den neuen Angeboten verstärkt auf Kooperationen gesetzt“, so Cornelia Baumann, Fachdienstleiterin Volks...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.