Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Albert-Schweitzer-Schule: Ursache für Risse unklar

Stadt hat Bausachverständigen hinzugezogen

Sie zeigen sich in den Fluren des Anbaus, hinter der Tafel und in der Sporthalle. In der Albert-Schweitzer-Schule gibt es recht erhebliche Risse. Es ist kein neues Phänomen, denn Risse traten in der Schule erstmals vor eineinhalb Jahren auf. Aber jetzt in den Sommerferien gab es wieder neue. Und deswegen hat die Stadt nun zusätzlich einen Bausachverständigen hinzugezogen.

Foto: Sabine Plake
Die Ursache für die Rissbildung – hier im Flur des Anbaus der Albert-Schweitzer-Schule – ist noch nicht geklärt.
Die Ursache für die Rissbildung – hier im Flur des Anbaus der Albert-Schweitzer-Schule – ist noch nicht geklärt.

Von: Sabine Plake
Ibbenbüren | Freitag, 14. Sep. 2018 - 14:40 Uhr

IBBENBÜREN. Dieser Gutachter nimmt laut Stadt nun im Zuge einer ganzheitlichen Kontrolle eine Komplettaufnahme aller Schäden in den beiden Gebäuden vor. Die Stadt Ibbenbüren hofft, dass die Ergebnisse aus dieser laufenden Untersuchung möglichst zu den Herbstferien vorliegen, um auf ihrer Grundlag...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.