Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Fotofinish entscheidet Dreikampf

Heimatschützenfest: Martin Telljohann ist neuer König

„Wir haben einen neuen Heimatschützenkönig“, rief Präsident Friedrich Prigge den rund 2780 Schützenbrüdern im Hörsteler Bürgerpark zu. Er heißt Martin Telljohann und kommt aus Lengerich vom Schützenverein Vortlage-Niederlengerich. Mit seiner Mannschaft schaffte er 199,0 Ringe. Und mit 51,9 Ringen war Telljohann nicht nur bester Schütze in seinem Team, sondern auch der beste Schütze in der Einzelwertung.

Präsident Friedrich Prigge geht zusammen mit dem neuen König Martin Telljohann die Reihen mit den rund 2780 Schützenbrüdern im Hörsteler Bürgerpark ab.
Präsident Friedrich Prigge geht zusammen mit dem neuen König Martin Telljohann die Reihen mit den rund 2780 Schützenbrüdern im Hörsteler Bürgerpark ab.

Von: Heinrich Weßling
Hörstel | Sonntag, 10. Jun. 2018 - 19:19 Uhr

HÖRSTEL. Ein dreifaches „Horrido“, galt dem neuen König. Er löst damit Heike Pieper vom SV Metten ab, die zwei Jahre der großen Schützengemeinschaft vorstand. Nach Hopsten war diesmal Hörstel Austragungsort des Heimatschützenfestes. Der wunderschön hergerichtete Bürgerpark bot eine ents...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.