74-Jähriger fährt in Kindergruppe / Lokales - IVZ-themenwelten
Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

74-Jähriger fährt in Kindergruppe

Zwei Mädchen im Krankenhaus

(Update 17 Uhr) Es war wohl ein medizinisches Problem des Autofahrers, das am Mittwoch zu einem Unfall im Laggenbecker Ortskern führte. Kurz nach der Einmündung An der Bahn fuhr er gegen 12.30 Uhr in eine Gruppe von drei Kindern.

Foto: Tobias Vieth
Der Wagen fuhr in eine Gruppe Kinder, die auf dem Gehweg unterwegs war.
Der Wagen fuhr in eine Gruppe Kinder, die auf dem Gehweg unterwegs war.

Von: Tobias Vieth
Ibbenbüren | Mittwoch, 16. Mai. 2018 - 14:49 Uhr

LAGGENBECK. Der 74-Jährige – IVZ-aktuell hatte zunächst irrtümlich ein falsches Alter angegeben – war auf der Tecklenburger Straße mitten in Laggenbeck Richtung Ortsausgang unterwegs gewesen. Zwei neunjährige Mädchen wurden bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Sie sind schwer ver...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.