Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Spinnen für St. Ludwig, oder: Alles neu

Kreative Gruppe will Kirche umgestalten

Zeit für was Neues: In St. Ludwig will man wieder mal die inspirierende Kraft einer großen Veränderung spüren, will man gemeinschaftlich die Ludwigkirche neu denken, neu erfinden, neu gestalten.

Foto: Peter Henrichmann
Kirche mal anders – warum nicht? Pfarrer Martin Weber und Bernhard Nadicksbernd sitzen im außergewöhnlichen Altarraum der Ludwigkirche, die Kunst im Rücken. Alles, was sie vor sich sehen – Kirchenschiff, Bänke, Eingangsbereich – könnte mal wieder aufgefrischt werden, das meinen nicht nur die beiden...
Kirche mal anders – warum nicht? Pfarrer Martin Weber und Bernhard Nadicksbernd sitzen im außergewöhnlichen Altarraum der Ludwigkirche, die Kunst im Rücken. Alles, was sie vor sich sehen – Kirchenschiff, Bänke, Eingangsbereich – könnte mal wieder aufgefrischt werden, das meinen nicht nur die beiden...

Von: Peter Henrichmann-Roock
Ibbenbüren | Donnerstag, 13. Sep. 2018 - 16:50 Uhr

1
IBBENBÜREN. Sie haben Bock auf was Neues in St. Ludwig. Sie wollen einen frischen Wind spüren, der durchs Portal von der Groner Allee aus hereinweht. Ein frischer Wind, der mit Kraft und Kreativität Muff und Mief aus dem Gotteshaus bläst, das seit 47 ewig langen Jahren ewig gleich au...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.